Kurze Transportwege von uns zu euch!

Wenn du regional einkaufst, stärkst du die Unternehmen vor Ort in deiner Region und damit auch deren nachhaltiges Engagement. Am Produktionsstandort von Ardey Quelle wird großer Wert auf Umweltschutz gelegt.

Schon früh wurde hier nach Lösungen gesucht, um sowohl den Wasserhaushalt als auch den Boden zu schützen. Für die Rückhaltung, Verdunstung und Versickerung des Regenwassers wurde bereits 1994 auf dem Grundstück eine einfallsreiche Versickerungslösung errichtet. Diese hat den Vorteil, dass das Volumen für die Zwischenspeicherung des Regenwassers die Versickerungsfähigkeit des Geländes erhöht. Das gesammelte Regenwasser gelangt verzögert in den Untergrund. Dadurch wird unter anderem auch die Grundwasserneubildung gefördert.

Das System aus Muldenkaskaden mit einer Fläche von 9.000 m² hält jährlich etwa 200 Millionen Liter Regenwasser auf dem Unternehmensgelände der Ardey Quelle, welches über fünf Einläufe in das Muldensystem gelangt. Im Teich sammelt sich wiederum das restliche Regenwasser, das auf dem Weg durch die Mulden nicht versickert oder verdunstet.

„Die grüne Insel“ – wie das Unternehmensgelände der Ardey Quelle auch bezeichnet wird – gilt durch seinen Pflanzen- und Artenreichtum als ökologisch besonders wertvoll. Singvögel, Gänse und Fischreiher haben hier beispielsweise ein Zuhause gefunden. Unter ökologischen Gesichtspunkten gilt die Versickerungsanlage nach wie vor als vorbildlich.